Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
X

Privatkunden

Bohrbrunnen  //
Klein- und Hausbrunnen werden als Schacht- bzw. Bohrbrunnen hergestellt.
Die oberflächennahen Fassungen sind in Bezug der Tiefe und der zu erwartenden Wassermenge als Schachtbrunnen angeboten.

Die Erschließung tiefergelegener Aquifere ist aus technischen und kostensparenden Gründen als Bohrbrunnen herzustellen.

Die Bohrbrunnen können in jeder Formation inkl. Fels auf die erforderliche Tiefe hergestellt werden.
Der sogenannte Brunnenausbau besteht aus der Filterrohrtour mit entsprechender Verkiesung und Abdichtung des Ringraumes (zwischen Bohrwand und Filterrohrtour).

Filter- und Vollwandrohre werden auf die hydrogeologischen Vorkommnisse abgestimmt. Durch eine Entsandung und Klarpumpung kann das Wasser ihrer Verwendung zugeführt werden. Für den Einbau einer Tauchpumpe und Verlegung einer Transportleitung auf Frosttiefe ist ein Vorschacht Ø 1,0 bis 1,5 m lt. Vorschriften der Wasserrechtsbehörde herzustellen. Vor Übergabe der Anlage wird die Brunnenförderleistung und Sandfreiheit mit Pumpversuch nachgewiesen.
Die Lieferung und Herstellung der Pumpanlage bis Anschluss Druckkessel inkl. erforderlicher Erdarbeiten wird lt. Stand der Technik installiert.

Vorschacht mit Stahlbetonabdeckung Einstieg 60 x 60 cm mit Belüfter versperrbar, Ausführung verzinkt oder Edelstahl
REISINGER IM EINSATZ //
KONTAKTANFRAGE RÜCKRUF //
Treten Sie mit unserem
Spezialisten in Kontakt:


Telefon: +43 7223 838 18 - 20
Wir rufen Sie auch gerne zurück!